WARUM AUTOFAHRLEHRER/-IN WERDEN?

Fasziniert Sie der Sprung in die selbständige Erwerbstätigkeit oder wollen Sie sich beruflich umschulen lassen?
Man kann es nicht wegreden: Das gewisse Etwas braucht es, um sich dem Beruf als Fahrlehrer oder Fahrlehrerin zu verschreiben und erfolgreich Junglenker, Senioren oder Menschen mit körperlicher Behinderung durch die Fahrprüfung zu bringen. Aber auch kaum ein Beruf bietet solch eine vielfältige Tätigkeit.
Sind Sie gerne mit Menschen unterwegs? Ist Ihnen der Strassenverkehr und die damit verbundenen Themen und Problematiken ein Anliegen? Sind Sie körperlich und geistig belastbar und bewahren auch in schwierigen Situationen Ruhe? Interessiert Sie die Unterrichtspraxis?
Dann eröffnet Ihnen die Tätigkeit als Fahrlehrer/-in möglicherweise einen neuen Berufshorizont!


DER BERUF FAHRLEHRER/-IN

Der Beruf Fahrlehrer/-in ist einer der interessantesten und abwechslungsreichsten Berufe überhaupt. Sie haben täglich mit unterschiedlichen Menschen zu tun, die mit Ihnen den Weg bis zur Führerprüfung beschreiten. Zudem sind Sie kompetenter Ansprechpartner bzw. kompetente Ansprechpartnerin in Sachen Ausbildung zu Sicherheit und Umweltschutz im Strassenverkehr.


AUSBILDUNG ZUM FAHRLEHRER / ZUR FAHRLEHRERIN

Die Ausbildung zur Fahrlehrerin bzw. zum Fahrlehrer ist eine eidgenössische Berufsprüfung und schliesst mit dem eidgenössischen Fachausweis ab. Sie ist im Schweizerischen Bildungssystem integriert. Der Fachausweis ermöglicht Ihnen somit neue Bildungsmöglichkeiten und Entwicklungschancen.


Packen Sie's an: 
Werden Sie Fahrlehrer/-in mit FA

Wenn die genannten Herausforderungen auf Sie zutreffen, dann sollten Sie sich näher über diesen interessanten und verantwortungsvollen Beruf und die Ausbildungskurse bei Acadevia informieren.

 

Acadevia by DRIVESWISS

  Breitistrasse 7
CH-5610 Wohlen
  +41 56 200 00 40
  info@acadevia.ch
 
 
 
 
 
  Clevere Finanzierungslösung für Ihre Ausbildung bei Acadevia