Ausbildungslehrgang zum/zur Fahrausbilder/-in
    für Menschen mit Behinderung




Sind Sie Fahrlehrerin oder Fahrlehrer Kat. B und offen für eine besondere Herausforderung? Wollen Sie sich mit beruflicher Hingabe Lenkerinnen und Lenker mit einer Behinderung oder Fahreinschränkung öffnen?

Dann werden Sie Fahrausbilder/-in für Menschen mit Behinderung und erlernen Sie bei der Fahrlehrerfachschule Acadevia by DRIVESWISS in diesem spezifischen Weiterbildungslehrgang alles, was Sie für dieses Tätigkeitsfeld wissen müssen.
  
Kursinhalt 
Ausbildungsinhalte
4 Ausbildungstage
Donnerstag, 22.03.2018
Dienstag, 27.03.2018
Mittwoch, 04.04.2018
Freitag, 13.04.2018

Abgabetermin für Schriftlichkeiten/Prüfungen: 04.05.2018
Anerkennung
Fahrlehrer/-in Kategorie B, 2 Tage
Kosten
Fr. 2'300.00
inkl. Verpflegung
inkl. asa-Bescheinigung
Kursort
DRIVESWISS-Gebäude, Wohlen 

Die besonderen Voraussetzungen von Strassenverkehrsteilnehmerinnen und -nehmer mit einer Behinderung erfordern in der Fahrausbildung einen Partner, der über die entsprechende Fachkompetenz verfügt, gezielt fordert und fördert, die Vielzahl der Hindernisse kennt und diese schliesslich zu überwinden weiss.

Die Themenkreise für die Ausbildung zum/-r Fahrausbilder/-in für Menschen mit Behinderung sind:
  • Gesetzliche Vorschriften für Lenker/-innen mit einer Behinderung
  • Behinderungsarten (physisch, neurologisch, psychisch, sensorisch)
  • Abklärungen der Fahrfähigkeit
  • Mögliche Fahrzeuge / mögliche Fahrzeugumbauten
  • Persönliches Training mit umgebauten Fahrzeugen
  • Ausbildungsplanung für Lenker/-innen mit einer Behinderung
  • Umgang mit Lenker/-innen mit einer Behinderung
  • Fahrlektionen für Lenker/-innen mit einer Behinderung

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf. Wir freuen uns, Sie über die Anmeldeformalitäten zu informieren. ld@acadevia.ch

 

Kontakt Details

 
Acadevia by DRIVESWISS
Breitistrasse 7
5610 Wohlen
Laura Di Federico 
+41 56 200 00 00
info@acadevia.ch

  


In dankbarer Partnerschaft mit